Die Geschichte

Unsere Geschichte

Der Mensch steht im Mittelpunkt

Neue Maßstäbe in der privaten Gesundheitsinitiative setzen – nicht weniger war unser Anspruch, als mit dem ersten Spatenstich im Mai 2004 die Geschichte des Thermalhotel Fontana begann. Unsere Vision: Ein Kurhotel zu schaffen, das sich bereits in Design und Ausstattung von seiner Umgebung abhebt. Nach einjähriger Bauzeit konnten wir das Thermalhotel Fontana schließlich am 22. Mai 2005 eröffnen.

Unternehmens­gruppe Mare

Seitdem setzten wir, die Bad Radkersburger Unternehmensgruppe Mare im Besitz der Familie Remta-Grieshofer, uns tagtäglich dafür ein, in der Rehabilitation und im Kurwesen eine umfassende medizinische Betreuung unter besonderer Wahrung der Menschenwürde zu ermöglichen. Damit das gelingt, kümmert sich unser engagiertes Team rund um die Uhr um das Wohlergehen unserer Gäste.

Um uns noch intensiver um das Wohlergehen unserer Gäste kümmern zu können, haben wir die Erholungsräume des Thermalhotel Fontana von April bis November 2011 erweitert.

Mit dem überdachten und beheizten Outdoor-Sequenztrainingsraum und unserer 2022 neu eröffneten Saunalodge mit sechs exklusiven 2er-Saunakabinen bieten wir nun auch Wellness mit Sicherheit auf höchstem Niveau.